A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kugelkupplung

Eine Stahlkugel (50 mm Dmr.), die in eine mit dem Fahrzeug fest verbundene Anhängevorrichtung eingeschraubt oder eingeschweißt ist. Die darübergreifende Kugelschale (am Zugrohr des Anhängers) wird in der Kuppelend-stellung durch einen Bügel gespannt, der durch Feder und Splint gesichert ist.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kugelkreisel
Kugellampe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Guggenheim-Daviessche Gleichung | p-Kanal-Technik | Blackout

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen