A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Längsregler

Netzgerät zur Erzeugung einer einstellbaren Gleichspannung hoher Konstanz. Er besteht aus einem Gleichrichter, einem als Emitterfolger betriebenen Längstransistor und einer Regelschaltung, die einen Operationsverstärker enthält, an dessen Pluseingang eine Z-Diode als Referenzspannungsquelle dient.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Längslenker
Längsriß

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hydraulische Bremse | Konversionskoeffizient | Kolloide

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen