A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Lautstärkemass

Akustik, L, in der Raumakustik verwendetes objektives Kriterium für die Raumeigenschaft. L wird aus dem Verhältnis der Schalleistung an einem Messpunkt im Abstand x von der Schallquelle und der Schalleistung in den ersten 5 ms in einem Bezugsabstand s (10 m) berechnet,

Lautstärkemass

(p(t) Schalldruck). Für eine»gute Akustik« sollte das Lautstärkemass L ³ 0 dB sein.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lautstärke
Laval

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kd | Magnetschichtspeicher | Randbedingungen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen