A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Linné

(Linnaeus), Carl von, schwedischer Naturforscher, *23.5.1707 Råshult (Småland), †10.1.1778 Uppsala; Mitarbeiter von A. Celsius, Arzt in Stockholm und Uppsala und Mitbegründer der Schwedischen Akademie der Wissenschaften (1. Präsident), seit 1741 Prof. in Uppsala; bedeutendster Biologie-Systematiker seiner Zeit, der alle bekannten Pflanzenformen nach Blütenmerkmalen in einem künstlichen Ordnungssystem zusammenfasste; führte in der Biologie die binäre Nomenklatur ein; kehrte die von Celsius geschaffene Celsius-Skala zu der heute üblichen Form um (Celsius hatte den Siedepunkt des Wassers als Nullpunkt gewählt und den Gefrierpunkt mit 100 °C bezeichnet).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Linkshändigkeit
Linse

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Polwanderung | Schmierstoffe | Effekt piezoresistiver

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen