A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Majorana

Ettore, italienischer Physiker, *5.8.1906 Catania; †März 1938; 1923-1929 Studium der Ingenieurwissenschaften und Physik, ab 1932 Dozent für theoretische Physik und ab 1938 Professor für theoretische Physik in Neapel; Arbeiten über Quantenmechanik; gab eine Formulierung der Maxwellschen Gleichungen in Begriffen der Quantenmechanik an; entwickelte 1937 eine bis heute unbestätigte symmetrische Theorie des Neutrinos, nach der Neutrino und Antineutrino identisch sind (damit wäre in Atomkernen ein doppelter Betazerfall möglich).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mailbox
Majorana-Darstellung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Parallelregler Prinzip | Flutlichtbeleuchtung | Sektorfeld

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen