A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Mikrowellen-Ionenquellen

Atom- und Molekülphysik, Ionenquelle zur Erzeugung einfach geladener Ionenstrahlen grosser Intensität. Hierbei wird eine Mikrowellenentladung eingesetzt, wobei die Mikrowellenfrequenz ausserhalb der Plasmafrequenz liegt. Oft ist ein Magnetfeld überlagert. Damit lassen sich höhere Elektronendichten im Plasma und somit grössere Ionenströme erreichen. Bei einer Mikrowellenleistung von 5 kW und einem Magnetfeld von ca. 100 mT wurden Ionenströme einfach geladener Ionen von 1,5 A erreicht.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mikrowellen-Impedanzmessbrücke
Mikrowellen-Landesystem(MLS)

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Vollastdrehzahl | EAROM | Stickstoffgruppe

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen