A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Nambu-Formalismus

Supraleitung, Tieftemperaturphysik und -technik , eine sehr elegante Reformulierung der Supraleitungstheorie nach dem japanischen Physiker Yoichiro Nambu, 1961. Er wird durch eine Kombination von z.B. den Quasiteilchen- (Quasiloch-) Energiedispersionen Nambu-Formalismus (Nambu-Formalismus) und der Energielücke Nambu-Formalismus zu einer Matrix

Nambu-Formalismus

im sog. Teilchen-Loch- oder Nambu- Raum möglich. Diese Matrixstruktur reflektiert die Tatsache, dass teilchen- und lochartige Anregungen des Fermi-Sees nicht mehr unabhängig voneinander, sondern durch die Bildung von Cooper-Paaren gekoppelt sind. Durch die Nambu-Matrizen werden die Gleichungen zur Beschreibung der Supraleitung denen des Normalzustands formal ähnlich.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Nahzone
NAND-Gatter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Weltraum | Kurs | spezifisches Volumen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen