A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Oberflächenimpedanz

Elektrodynamik und Elektrotechnik, ZO, in der Elektrodynamik eine Grösse, die das Verhalten des elektrischen Feldes E einer elektromagnetischen Welle mit Frequenz w an der Oberfläche eines Körpers, der sich in einem Medium mit Dielektrizitätskonstante e und Permeabilität m befindet. Zwischen E, ZO und der Normalableitung des Feldes En an der Oberfläche gilt der Zusammenhang E = (1/imw) × ZO × En. Die Oberflächenimpedanz kann bei niederfrequenten Wellen aus der Messung von eingestrahlter und reflektierter Welle bestimmt werden. Bei Radio- und Mikrowellen wird sie über ihren Einfluss auf die Resonanzeigenschaften eines Resonators ermittelt, in den der untersuchte Körper eingebracht wird.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Oberflächenentwickler
Oberflächenionisation

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Triangel | Vorauslaßwinkel | Spannungsteiler

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen