A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Panzermodell

Modell eines militärischen Kampffahrzeugs, das als vollständig gepanzertes Gleiskettenfahrzeug eine hohe Beweglichkeit besitzt und mit starker Bewaffnung ausgerüstet ist. Nach ihrem militärischen Einsatzzweck und dem Gefechtsgewicht unterscheidet man die Originale von P. in a) leichte Panzer: als Aufklärungspanzer, z. B. Schwimmpanzer, als Luftlandepanzer zur Unterstützung der Luftlandetruppen, z. T. ebenfalls schwimmfähig, oder als Schützenpanzer mit Kanonen bis zum Kaliber 76, 2 mm; b) mittlere Panzer: mit Kanone des Kalibers 85... 100 mm, 1... 3 Maschinengewehren und z. T. Raketen bewaffneter Kampfpanzer; c) schwerer Panzer: bewaffnet mit Kanonen des Kalibers über 120 mm; d) Spezialpanzen auf der Basis der Kampfpanzer aufgebaut, aber speziell bewaffnet und ausgerüstet, z. B. Bergepanzer, Brückenlegepanzer, Minenräumpanzer u. a.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Panzerabwehrlenkraketenmodel
Panzerringventil

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Remissionsvermögen | Exponentialstromtherapie | Kugelgelenkkupplung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen