A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ventilsitz

Im Zylinderblock oder Zylinderkopf eingefräster oder eingepaßter Ventilsitzring mit kegeliger Dichtfläche zur Auflage des Ventiltellers. Der Kegelwinkel meist 90°, seltener 120°. Der V. ist für das Einlaßventil zwecks besserer Abdichtung schmal (etwa 1,5 bis 2 mm) und für das Auslaßventil zwecks besserer Wärmeabgabe breiter (etwa 2 bis 3 mm) gehalten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Ventilschaft
Ventilsitzringe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Gradation | Einspritzverlauf | konisches Pendel

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen