A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Pointillismus

Fotografische Stilrichtung, die - in Anlehnung an den Pointillismus der Malerei (Georges Seurat [1859-1891], Paul Signac [1863-1935]) - durch extreme Vergrößerung von Farbfotografien (ab 25fach!) eine äußerst malerische Oberflächenstruktur dadurch erzielt, daß die normalerweise unsichtbaren Farbpigmente zu gut sichtbaren und deutlich unterscheidbaren Farbpunkten werden. Hierdurch verlieren die Bilder an Schärfe, gewinnen aber an Stimmung und Farbigkeit.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Pointer
Poise

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Laufzeitdiagramm | Misonne Leonard | Beleuchtung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen