A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Positionssensor

Sensor, der eine Lage oder Lageänderung mechanischer Elemente erfaßt und in eine elektrische Größe wandelt. P. werden zur Erfassung von Längen, Winkeln, geradlinigen oder rotierenden Bewegungsabläufen u. ä. benötigt. Für viele Einsatzgebiete haben sich besonders Magnetfeldsensoren bewährt, da sie berührungslos arbeiten und somit verschleißfrei und unempfindlich gegen Ablagerungen und Verschmutzungen sind. Auch optoelektronische Sensoren ( Sensor, optoelektronischer) und Ultraschallsensoren sind als P. einsetzbar.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Positionslichter des Schiffsmodells
Positionswinkel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Einstein-Modell | ferroelektrische Gitterschwingungen | inverser Betazerfall

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen