A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Rossi-Kurve

Teilchenphysik, Auftragung der Häufigkeit des Vorkommens einer gewissen Teilchenvermehrung in einem Absorber gegen die Absorberdicke. Die Häufigkeit kann mittels einer Koinzidenzanordung gemessen werden (siehe Abb.). Mit zunehmender Absorberdicke steigt die Kurve steil an bis zu einem Maximum, danach fällt die Kurve wieder flacher ab. Die Rossi-Kurve wurde zur Beschreibung des longitudinalen Schauerprofils (d.h. die Anzahl der Teilchen, die eine Ebene kreuzen) eines elektromagnetischen Schauers verwendet.

Rossi-Kurve

Rossi-Kurve: Messanordnung aus drei Zählrohren zur Bestimmung der lateralen Ausdehnung eines Schauers.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Rossby-Wellen
Rostpendel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Grenzwerte | Einlochdüse | Dreikörperproblem

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen