A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Sampler

Elektrodynamik und Elektrotechnik, 1) Elektrotechnik, Messtechnik: ein Gerät oder eine Funktionseinheit zum diskreten Abtasten von Signalgrössen (Sampling).

2) in der elektronischen Musik ein Gerät zur Speicherung und Wiedergabe von beliebigen digitalisierten Klängen und Klangmustern. Diese Klangmuster können mit beliebigen Ausgabegeräten abgespielt werden, sofern diese über einen entsprechenden Eingangskanal verfügen. Die Datennorm, die sich zur Übertragung solcher digitalisierten Musikdaten durchgesetzt hat, ist die MIDI-Norm.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Sammler
Sampling

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Mikrohärteprüfer | Ensemble-Mittelwert | Seitensichtsonar

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen