A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Slew-Rate

Maximale Anstiegsgeschwindigkeit der Ausgangsspannung von - Operationsverstärker. Die S. wird durch die extern an den Operationsverstärker geschalteten Kondensatoren begrenzt, die bei großen Signalamplituden nicht ausreichend schnell umgeladen werden. Mit zunehmender Signalfrequenz begrenzt die S. die maximale Aussteuerbarkeit einer Operationsverstärker-Schaltung. Hierdurch werden Impulse verschliffen (Trapezform). Die S. wird in Vs angegeben. Träger (z. B. Leiterplatte) aufgesetzt (nicht gesteckt) und so kontaktiert werden können.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
SLC
Slewrate

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Struve | Potentiometer | Gammaquellen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen