A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Tauch-Druckschmierung

Ähnelt der Druck-(Umlauf-)Schmierung, mit dem Unterschied, daß das Öl nicht in die hohle Kurbelwelle eintritt, um die Pleuellager zu schmieren, sondern in einen unter jedem Pleuel angeordneten Öltrog gepumpt wird, aus dem das Pleuel mit einem Schöpfer Öl aufnimmt. Hat den Vorteil, daß der Öl-spiegel in diesem Trog auf gleicher Höhe bleibt, selbst dann, wenn sich nur noch verhältnismäßig wenig Öl im Kurbelgehäuse befindet. Zu den Hauptlagern wird es, genau wie bei der Druckschmierung, direkt durch die Rohrleitungen geführt. Schmiersysteme.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Tau-Neutrino
Tauchbahn

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : SOS-Modelle | Schutzerde | Reflexion spiegelnde

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen