A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Trimmen

1. Lage des Schwerpunkts eines Modells durch Anordnung der Einbauten (Fernsteuer- und Antriebsanlage), evtl. Anbringung von Ballast so korrigieren, daß a) bei einem Verdrängungsschiffsmodell die Schwimmlage der KWL entspricht und b) bei Auto, Gleitboot- und Flugmodellen ein stabiler Fahr- bzw. Flugzustand erreicht wird. — 2. Die Segel eines Segelschiffsmodells so setzen, daß das Modell auf allen Kursen ohne Korrektur durch das Ruder kursstabil (kein Anluven oder Abfallen) fährt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Trimm
Trimmhebel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Substitutionsverfahren | Quantenfestkörper | Nahfeldmessung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen