A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Überladen

Fortsetzung des Ladens nach Erreichen der Volladung bzw. LadeschlußSpannung. In einer offenen Zelle führt das Ü. zu verstärkter Gasbildung und damit zu Elektrolytverlust. Bei den gasdichten Zellen sind einige Typen durch entsprechende Konstruktion überladesicher (bei Normalladen).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Überkompensation
Überlagerung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Energieverlustdicke | Hope | magnetische Atomfallen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen