A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

van der Waals

Biographien, Johannes Diderik, niederländischer Physiker, *23.11.1837 Leiden, †8.3.1923 Amsterdam; 1877-1908 Professor in Amsterdam; begründete die kinetische Theorie der Flüssigkeiten und entwickelte 1873 aus der Zustandsgleichung für ideale Gase unter Berücksichtigung des Volumens und der Anziehungskräfte der Moleküle (zwischenmolekulare Van-der-Waals-Kräfte) die Van-der-Waals-Gleichung für reale Gase, aus der er 1881 das Theorem der korrespondierenden Zustände ableitete; weitere Arbeiten über Oberflächenspannung und Kapillarität; erhielt 1910 den Nobelpreis für Physik.

van der Waals

van der Waal, Johannes Diderik

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
van der Meer
van Vleck

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : kryogene Gase | JACEE | Blitzröhre

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen