A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Voigt

Biographien, Woldemar, deutscher Physiker, *2.9.1850 Leipzig, †13.12.1919 Göttingen; ab 1875 Professor in Königsberg (Preussen), ab 1883 in Göttingen; bedeutende Arbeiten zur Kristallphysik, besonders Kristalloptik, Elektro- und Magnetooptik und Elastizitätslehre.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Voids
Voigt-Körper

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Protium | Abschaltventil | CP-Verletzung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen