A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Zylinderhut

Hut: Flugfigur, die von der Seite betrachtet die Form eines Zylinders hat, bei der das Modell aus dem Horizontalflug mit V4 Innenlooping in den vertikalen Steigflug übergeht, nach kurzer Flugstrecke mit einem 74 Außenlooping in den Horizontalflug zurückkehrt, eine kurze Strecke fliegt und mit einem zweiten 74 Außenlooping in den vertikalen Sturzflug überleitet, mit einem zweiten V4 Innenlooping abgefangen wird und den Horizontalflug fortsetzt. Der Z. kann auch mit V2 oder mit Vi Rolle in den vertikalen Abschnitten geflogen werden. Im Modellbau: a) ohne Rolle, b) mit 2 halben Rollen, c) mit 2 ganzen Rollen

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zylinderfunktionen
Zylinderkondensator

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hausanschluß | tautochrone Aufhängung | rheonomes System

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen