A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Überschallflugzeug

Luft- und Raumfahrttechnik, besonderes, aerodynamisch geformtes Flugzeug mit Strahlantrieb, das in der Lage ist, schneller zu fliegen, als sich der Schall im umgebenden Medium ausbreitet. Ab dem Durchbrechen der Schallmauer geht vom Flugkörper eine kegelförmige Druckwelle (Überschallknall) aus. Überschallflugzeuge werden fast ausschliesslich militärisch eingesetzt. Der erste Überschallflug gelang 1947 dem US-Piloten Charles »Chuck« Yeager.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Überschallflug
Überschallgeschwindigkeit

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Propan (C3H8) | Schalleitung | Drehbacke

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen