A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Absolutblendung

Blendung, bei der unter Einwirkung sehr hoher Leuchtdichten in großen Teilen des Gesichtsfelds Schutzreflexe einsetzen. A. entsteht dann, wenn die Leuchtdichten so hoch sind, daß für das Auge keine Adaptation mehr möglich ist, z. B. beim Blick in die Sonnenscheibe. Als Grenzwert gilt der Eintritt von 1 Im ins Auge. Besonders gefährlich ist dabei die in das Auge gelangende Wärmestrahlung, die zum Feuerstar und zur Überhitzung von Netzhautabschnitten führen kann. Als Schutzvorrichtung des Auges dienen reflektorischer Lidschluß mit Engstellung der Pupille, Blendungsschmerz bei zu starker Blendung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Absetzbecken
absolute Altersbestimmung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Metallausdehnungsthermometer | Iteration | Gruppentheorie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen