A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

adiabatische Arbeit

bei einer adiabatischen Zustandsänderung eines thermodynamischen Systems geleistete Arbeit. Bei einem idealen Gas wird die adiabatische Arbeit W zwischen dem Anfangszustand 1 und dem Endzustand 2 aus adiabatische Arbeit bestimmt.

Für viele Gase ist die Wärmekapazität bei konstantem Volumen adiabatische Arbeit nahezu von der Temperatur unabhängig. In diesem Spezialfall verhält sich die geleistete Arbeit bei adiabatischer Expansion proportional zur Temperaturdifferenz DT zwischen Anfangs- und Endzustand: adiabatische Arbeit.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
adiabatisch
adiabatische Entmagnetisierung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Spannungsellipsoid | Einfallslot | Blockzeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen