A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

adiabatische Expansion

adiabatische Zustandsänderung, bei der sich das Gas ausdehnt. Die geleistete Arbeit führt zu einer Abkühlung des Gases, weil für die Arbeit nur das Reservoir an innerer Energie des idealen Gases beansprucht wird. Beispiel: Teilprozess im Carnotschen Kreisprozess.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
adiabatische Entmagnetisierung
adiabatische Invariante

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hellfeldbeleuchtung | Geigerzähler | Potentialtopf

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen