A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Aggregat 4

A4, V2, die erste Grossrakete im modernen Sinn mit Flüssigkeitstriebwerk, einer Kreiselplattform zur Lagereferenz und Strahlrudern zur Kurskorrektur. Sie wurde ab 1937 in der Heeresversuchsanstalt Peenemünde unter Leitung von W.v. Braun entwickelt. Die A4 verwendete eine Kombination aus Alkohol und flüssigem Sauerstoff als Treibstoff, hatte eine Länge von 14m und wog 13t. Bei fünffacher Schallgeschwindigkeit (1650m/s) erreichte sie eine Gipfelhöhe von 96km und hatte eine Reichweite von 320km. Die A4 wurde von Wissenschaftlern als militärische Waffe entwickelt und im Zweiten Weltkrieg unter dem Namen V2 (Vergeltungswaffe) hauptsächlich gegen Ziele in England eingesetzt. (Raumfahrt, bemannte, Raumfahrt, unbemannte)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Aggregat
Aggregation

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Siderostat | Trabantrad | Ventilzeiten

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen