A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Reichweite

Abstand zwischen Femsteuersender und Modell bis zu dem die sichere Funktion der Anlage gewährleistet ist. In Abhängigkeit von der Sendeleistung, der Empfängerempfindlichkeit und den HFAusbreitungsbedingungen ist die R. der Fernsteueranlagen sehr unterschiedlich. R. über die Sichtgrenze des Modells von ca. 1000 m bieten zwar zusätzliche Sicherheit, werden aber kaum genutzt. Die BodenR. einer Anlage (Auto- und Schiffsmodelle) ist geringer als die LuftR. (Flugmodelle, mit Sichtkontakt und Flughöhe mindestens 10m über Grund). Für einwandfreie Funktion der Anlage gelten folgende Richtwerte: a) ohne Senderantenne 1... 2m, b) mit eingeschobener Senderantenne (20 cm) 20... 30 m, c) mit ausgezogener Senderantenne (1, 5 m) i=500 m. Kernphysik, 1) Akustik: die Strecke, nach der die Energie W einer ebenen Schallwelle infolge der Absorption im Ausbreitungsmedium auf den Wert (1 / e)W reduziert wurde.

2) Kernphysik: radioaktive Strahlung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Reichenbach
Reidemeister-Bewegungen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kernradius | Speigatt | komplexe Homogenreaktionen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen