A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Amplitudenobjekt

mikroskopisches Präparat, das durch Absorption die Amplitude des transmittierten bzw. reflektierten Lichtes verändert. Die Veränderung der Lichtamplitude bewirkt einen Bildkontrast, den sog. Amplitudenkontrast. Bei Präparaten, die keinen oder nur einen geringen Einfluss auf die Intensität des Lichtes haben, werden andere Kontrast-Verfahren angewandt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Amplitudenmodulation
Amplitudenresonanz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Pulververarbeitung | Europatest | elektrischer Dauerstrom

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen