A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Anhängerbremsverzögerung

Wird durch getrennten Versuch und Berechnung ermittelt. Zuerst die Bremsverzögerung des ganzen Zuges (at) und anschließend die Bremsverzögerung des Zugwagens ohne Anhänger (a2). Die Bremsverzögerung des Anhängers (aA) ergibt sich aus der Formel:

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Anhängerantrieb hydromechanisch
Anhängerkupplung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Teilchenzoo | Komplexverbindungen | Thorium

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen