A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Anschlussstelle

Bestimmter Punkt einer Anlage, an der die Leiter von Bauteilen lösbar oder unlösbar angeschlossen werden. A. werden so angeordnet, daß sie den Erfordernissen des Nutzers zur Gestaltung einer elektrischen Anlage in seiner Wohn- und Arbeitsumwelt weitestgehend entgegenkommen und gleichzeitig technische Sicherheit gewährleisten. Die Verbindungen an A. müssen thermischen, elektrischen und mechanischen Beanspruchungen standhalten und eine einwandfreie Ausführung gewährleisten. Das geforderte Isoliervermögen muß vorhanden sein, Preßverbindungen sind zu isolieren. Klemmen an A. müssen für die entsprechenden Leiterquerschnitte, Nennspannung und Strombelastbarkeit gefertigt sein.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
anschlagen
anschweben

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Weiss | Rinnenspiegel | künstliche Elemente

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen