A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ariane

Europ. Trägerraketen (Rakete) für Raumfahrtmissionen, deren erste 1979 vom »Weltraumbahnhof« Courou in Franz. Guayana startete. Die vorerst letzte Version, die A. 4, ist seit 1988 verfügbar und kann eine Nutzlast von 4200 kg aufnehmen, wobei der Start durch Feststoffraketen (Raketen, Booster) unterstützt wird. A. 5, die ab 1995/96 einsatzbereit sein soll, wird Nutzlasten bis 6800 kg befördern und damit auch bemannte Raumschiffe oder Teile einer Raumstation in ihre Umlaufbahnen transportieren können.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
ARGUS
Ariane-Trägerraketen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : nicht-kommutative Geometrie | Alfer | Deplacement

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen