A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Astbury

William Thomas, britischer Molekularbiologe und Kristallograph, *25.2.1889, †4.6.1961; begann 1926 als Mitarbeiter von W.H. Bragg mit der röntgenkristallographischen Untersuchung von Fasern; dehnte seine Untersuchungen 1935 auf Nukleinsäuren aus; schlug zusammen mit seiner Studentin F. Bell 1938 die erste hypothetische Struktur der DNA vor; ab 1945 Dozent des neuen Lehrstuhls für biomolekulare Strukturen in Leeds.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Astat
asteroidaler Staub

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Drehungsfeder | Raumgitter | Deck

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen