A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ausweichprobleme

Stabilitätsprobleme, Probleme aus der Elastizitätstheorie, bei denen nach Überschreiten kritischer Lastwerte bei der Verformung von Bauteilen (z.B. Stäben, Scheiben, Platten, Schalen) Instabilitätsvorgänge wie Knicken, Beulen, Kippen, Stülpen oder Biegedrillknicken einsetzen. Die Berechnung der kritischen Lastwerte führt auf Eigenwertaufgaben (Eigenwerte).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Auswechslungskosten
Auswerteelektronik

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : FDNC | Kapsel-Ölpumpe | Defektelektron

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen