A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Beleuchtung kombinierte

i Beleuchtungssystem, das sich aus der Arbeitsplatzbeleuchtung und einem Allgemeinbe-leuchlungsanleil zusammensetzt. Mit Hilfe der Arbeitsplatzleuchte soll der größere Anteil der Nennbeleuchtungsstärke geliefert werden. Die k. B. ist so zu bemessen, daß die Hauptarbeitsfläche und die Nebenarbeitsfläche mit der erforderlichen örtlichen Gleichmäßigkeit beleuchtet sind. Das vorrangige Ziel der k. B. ist es, eine energiesparende Beleuchtung zu erreichen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Beleuchtung indirekte
Beleuchtung monochromatische

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Zyklizität des Vakuums | Wärmebilanz | Sextupol

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen