A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Beleuchtungsstärke minimale

Mindestwert der Beleuchtungsstärke in einem Punkt, der in einer Fläche auf einer konkreten Ebene auftritt. In Abhängigkeit von der Beleuchtungsart treten in einer Fläche Schwankungen der Beleuchtungsstärke auf. Zur Bewertung der Beleuchtungsstärkeverteilung wird die m. B. als Berechnungsfaktor der örtlichen Gleichmäßigkeit ermittelt. Dieses kann sowohl rechnerisch als auch meßtechnisch erfolgen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Beleuchtungsstärke maximale
Beleuchtungsstärke mittlere

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Relativbewegung | Amplitudenresonanz | Sputnik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen