A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Benedicks-Effekte

zwei thermoelektrische Effekte (Thermoelektrizität):

1) erster Benedicks-Effekt (thermoelektrischer Homogeneffekt): In einem Leiterkreis aus einem einzigen Einkristall tritt eine sehr kleine Thermokraft auf, wenn im Leiter ein extrem grosser Temperaturgradient herrscht.

2) zweiter Benedicks-Effekt (elektrothermischer Homogeneffekt): In einem homogenen, stromdurchflossenen Leiter tritt in der Nähe einer Drosselstelle eine kleine Erwärmung auf, die proportional zur Stromstärke ist.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Benedicks
Benetzung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Radioaktivität | Leibniz | Betaspektrum

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen