A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Benedicks

Carl Axel Frederick, schwedischer Metallograph, *27.5 1875 Stockholm, †16.7. 1958 Stockholm; studierte und promovierte (1904) an der Universität Uppsala; 1910 Professor für Physik an der Universität Stockholm; 1920 Direktor des von ihm initiierten Schwedischen Instituts für Metallographie in Stockholm; ab 1935 Forschungsarbeiten im Laboratorium Benedicks; sein gesamtes wissenschaftliches Schaffen galt der Erforschung der physikalischen Eigenschaften des Stahls und der Metalle (Benedicks-Effekte); Pionier der Metallmikroskopie.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Benedetti
Benedicks-Effekte

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Doppler-Verbreiterung | Apo-Form | Brillenträgerokular

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen