A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Beschleunigerpumpe

Teil des Vergasers. Bewirkt Erhöhen des Kraftstoffanteils im Kraftstoff-Luft-Gemisch zur Erreichung einer höheren Beschleunigung. Entweder eine mit dem Gaspedal verbundene Pumpe, die durch eine Düse zusätzlich Kraftstoff in den Ansaugstutzen fördert oder das Schwimmergehäuse mit dem gleichen Ziel unter Druck setzt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Beschleuniger-Massenspektrometrie
beschleunigtes Laden

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Vorkammerverfahren | Verschiebungspolarisation | Quelltext

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen