A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Spinrelaxation

Festkörperphysik, der Prozess, den ein magnetisch geordnetes System durchläuft, wenn es aus dem Nichtgleichgewicht in den Gleichgewichtszustand zurückkehrt (paramagnetische Relaxation). Die wichtigsten Wechselwirkungsprozesse, die zum Gleichgewicht führen, sind die Wechselwirkung der Spinwellen untereinander (Spin-Spin-Relaxation) und die Wechselwirkung zwischen Spinwellen und Phononen (Spin-Gitter-Relaxation). (Bloch-Gleichungen)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Spinpräzession
Spinstruktur

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Arbeitsplatzleuchte | Lippmann-Potential | Radioteleskope

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen