A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bestwert

bei der Angabe eines Messergebnisses derjenige Wert, den der Experimentator für den wahrscheinlichsten hält. Gibt man beispielsweise das Ergebnis einer Zeitmessung mit Bestwert an, dann bezeichnet man 2,4s als Bestwert und 0,1s als (Mess-)Unsicherheit.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bestrahlungsverfahren
BET-Methode

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kristallstruktur | ZF | Ausbreitungsfunktion

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen