A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bestrahlungsverfahren

Bestrahlung des menschlichen Organismus mit UV- bzw. ionisierenden Strahlen (Röntgen- bzw. Gammastrahlen, Elektronen, Neutronen, p - -Mesonen, Protonen, Alphateilchen oder schwere Ionen) mit dem Ziel, an einem Krankheitsherd, hauptsächlich an Tumoren, eine möglichst grosse Strahlungsdosis zu applizieren bei gleichzeitig möglichst weitgehender Schonung des gesunden Gewebes, vor allem der Haut.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bestrahlungssyndrom
Bestwert

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : eindimensionale Supraleiter | Verhulst-Pearl-Gesetz | Metamagnetismus

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen