A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Betriebsdruck

in der Bernoullischen Gleichung derjenige Anteil des statischen Drucks, der nicht aus dem Eigengewicht des Gases oder der Flüssigkeit resultiert. In einem hydrostatischen System ist der Betriebsdruck der dem System von aussen aufgeprägte Druck.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Betriebsdatenerfassung
Betriebseigenschaft

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Umformer | stöchiometrische Gesetze | Anlasser

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen