A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bevölkerungsdosis

die für die Gesamtbevölkerung festgesetzte, höchstzulässige kumulierte Strahlungsdosis. Sie soll bis zum Alter von 30 Jahren nicht mehr als 50 mSv betragen. Dabei sind die von beruflich strahlenexponierten Personen empfangenen Strahlendosen zu berücksichtigen. Zu beachten ist, dass die Bestrahlung auf Grund des natürlichen Strahlenpegels sowie die bei ärztlichen Untersuchungen und Behandlungen verabfolgten Bestrahlungen, die in derselben Grössenordnung liegen, nicht einbezogen sind.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bevatron
Beweglichkeit

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Planetenentstehung | Harnstoff | Heisenberg-Gleichung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen