A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Chadwick-Goldhaber-Versuch

1934 gelungene erstmalige experimentelle Bestimmung der Neutronenmasse durch die Photodissoziation des Deuterons (d + g Chadwick-Goldhaber-Versuch n + p). Unter Verwendung der Massen für das Deuteron und Proton sowie der Energie der g-Strahlung (sie muss  > 2,2 MeV sein) ergibt sich mn = 1,6748 × 10 - 27 kg = 1,00135 mp.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Chadwick
chaldäische Periode

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Binder | Cauchy-Horizont | Schwebendes M

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen