A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Chamberlain

Owen, amerikanischer Physiker, *10.7.1920 San Francisco; 1954 Professor an der University of California in Berkeley; während deas Zweiten Weltkriegs an der Entwicklung der amerikanischen Atombombe ("Manhattan-Projekt") beteiligt; später Arbeiten zur Elementarteilchenphysik; erhielt 1959 zusammen mit E.G. Segrè den Nobelpreis für Physik für den experimentellen Nachweis (1955) des Antiprotons mittels Protonenstreuexperimenten. (Chamberlain-Versuch)

Chamberlain

Chamberlain, Owen

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Chalkogene
Chamberlain-Versuch

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : syndiotaktische Polymere | Elektronenstossleuchten | Fehlerfortpflanzung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen