A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Chlorkautschuk

Durch Chlorieren von Naturkautschuk (Kautschuk) entstandenes Produkt, das bis zu 65 % Chlor enthalten kann. Ch. dient in Verbindung mit Ölen und anderen Stoffen als Bindemittel in Anstrichmaterialien, mit denen z. B. Schiffe gestrichen werden. Anstriche aus Ch. sind unbrennbar, licht, alterungs- und chemikalienbeständig sowie korrosionsfest (Korrosion); sie zersetzen sich allerdings bei etwa 100 °C.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Chlor-Sonnenneutrino-Experiment
Chlorophyll

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kernreaktion | Photoszintigramm | Gummilinse

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen