A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Choking

Blockierung, die Bildung eines Stosses beim Auftreffen einer Überschallströmung auf einen Auffangtrichter, der zur teilweisen Umströmung des Trichters führt. Der Effekt des Choking tritt bei gegebener Mach-Zahl ab einer bestimmten Verengung des Auffangtrichters auf.

 

Choking: Grenzwerte für die Verengung eines Auffangtrichters d1/d (d1, d: Durchmesser der verengten bzw. der weiten Stelle des Trichters), ab dem bei gegebener _Mach-Zahl M Choking auftritt.

M

1

1,5

2

2,5

3

5

d1/d

1

0,915

0,82

0,76

0,72

0,65

 

Da der Querschnitt der Stromfäden in Überschallströmungen mit der Geschwindigkeit wächst, sind für grössere Mach-Zahlen stärkere Verengungen möglich.

Bei der Überschallanströmung von Gittern und bei Verbrennungsprozessen muss das Choking berücksichtigt werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Chloroplast
Cholesky-Zerlegung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Haas | Mechano-optische Untersuchungen | Phasengradient

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen