A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Mach-Zahl

Ma oder M, eine Kennzahl, die das Verhältnis von Strömungsgeschwindigkeit c zu Schallgeschwindigkeit a (Ma = c / a), bzw. das Verhältnis der Geschwindigkeit v eines Körpers zur Schallgeschwindigkeit c im den Körper umgebenden Medium (Ma = v / c) darstellt. In Luft wird bei einer Temperatur von 20 °C und einer Körpergeschwindigkeit von v = 340 m / s » 1 200 km / h Ma = 1. Sobald Ma > 1 wird, ändern sich die Verhältnisse bei der Schallausbreitung wesentlich:

In bewegten Medien breiten sich Schallwellen nicht mehr im gesamten Raum sondern nur noch innerhalb des Machschen Kegels aus. Bewegte Körper werden nicht nur durch die Reibung (Energieumwandlung in Wärme), sondern auch durch die Abstrahlung einer Kopfwelle gebremst.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mach Ernst
Mach-Zehnder-Interferometer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Normfarbwert | erden | Brueckner

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen