A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Curiepunkt Curietemperatur

Nach dem franz. Physiker Pierre Curie (18591906) benannte Temperaturgrenze, bei deren √úberschreiten nach oben ferromagnetische (Ferromagnetismus) Stoffe ihre magnetischen Eigenschaften verlieren.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Curie-Weiss'sches Gesetz
Curium

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Herbig-Haro-Objekte | Differentialgleichung | flaches Universum

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen