A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

dünn ionisierende Strahlen

elektromagnetische Strahlung, deren Wechselwirkungen beim Durchgang durch Materie mit den Elektronen der Atomhülle seltene, statistisch verteilte Ereignisse sind, die räumlich deutlich voneinander getrennt sind und deswegen "dünn" erscheinen - im Unterschied zur Wechselwirkung von Teilchenstrahlen mit Materie (dicht ionisierende Strahlen).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Dümpeln
dünne Schichten

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Einstein-Observatorium | Fallzeit | Dichtewellentheorie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen